vie-mobility 2019

Save the Date 9.vie-mobility Symposium in Kooperation mit GSV am 18.6.2019 von 13.30 bis 21.00 im Novomatic Forum: 

„Change? Neue Wege mit top Infrastruktur und Elektromobilität für lebenswerte Regionen 2025“

4 Podien sind festgelegt und schon jetzt haben wir eine Reihe von interessanten Zusagen von PodiumsteilnehmerInnen:

Stadtrat Peter Hanke, Stadt Wien, Präsident Walter Ruck, WKW, Vorstand Julian Jäger, Flughafen Wien, GD stv Michael Strugl, Verbund, Ulrike Huemer, CIO Stadt Wien, Univ. Prof. Thomas Grechenig, TU, Maximilian Mader, GF New Mobility Enterprise, Michael Fischer, GF Smatrics, Stefan Gubi, COO Frey-Automobile, Arno Klemmiger, AIT, Roland Falb, Partner Roland Berger usw. weitere sind angefragt wie BMW, Mennekes und Ionity aus Deutschland, Asfinag, Best in Parking, Faber/Piaggio, Oracle usw.

Wir haben folgende Panels in Vorbereitung:

  • Panel 1: 2025 - Antworten auf zunehmendes demographisches Wachstum: Investitionen in Verkehrsinfrastruktur, Mobilitätsservices und Energieversorgung
  • Panel 2: Die lebenswerte City: digitale Lösungen weiterentwickeln und realisieren 
  • Panel 3: 2025 - Der öffentlicher Nah- und Fernverkehr boomt, E-Autos, E-LKWs und E-Zweiräder am Vormarsch
  • Panel 4: 2025 - Leistungsfähige flächendeckende Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge state of the art

ev. anschließend zusätzlich Smart City Interview

Abendevent: Club Cuvée Sommerfest mit den Auftritten von Adi Hirschal(Auszug aus seinem neuen Programm), Adriano (Klavier) und der Swing Jazz Trio naturtrüb, sowie Imbiss der Hollerei und top Weinen der Weingüter Leth und Dürnberg